"SCHOOLFINDERS half mir dann, das für mich passende Gymnasium zu finden. Eine Privatschule konnte sich meine Familie nicht leisten..."

January 22, 2019

 

Mein Name ist Lisa und ich bin siebzehn Jahre alt. Ich besuche seit dem Sommer 2014 das öffentliche Gymnasium. Im letzten Jahr prägten leider ungenügende Noten und die Angst, das Semester nicht zu bestehen, meinen Alltag. Anfangs war meine Motivation noch gross, doch nach dem Jahr Lernen ohne Erfolg war ich einfach nur noch erschöpft.

 

Ich habe mir immer unfassbar viel Mühe gegeben, aber meine Leistungen entsprachen nicht mehr dem, was ich mir erhoffte. Dies hatte auch einen starken Einfluss auf mein Selbstvertrauen und meine Lebensfreude. Ich fühlte mich erschöpft und mein Selbstbewusstsein wurde durch die schlechten Noten immer kleiner.

 

In der Schule kümmerte sich leider niemand um mich. Obwohl ich davor 4 Jahre lang immer genügend war, immer anwesend war, schien es, als wäre es den Lehrern egal, ob ich weiterhin komme oder eben nicht. Ich war seit der 6. Klasse dort und hätte mir erhofft, dass mal jemand nachfragt, warum die Leistungen so abgefallen sind in letzter Zeit. Da ich auch familiäre Probleme hatte, war es umso schlimmer für mich. Ich wurde auch nicht aufgeklärt und unterstützt, was es für andere Möglichkeiten gibt, obwohl ich 2 Jahre vor der Matur stand. Die anonyme Atmosphäre schockierte mich. Ich war nicht die einzige in der Klasse, die hätte repetieren müssen. Andere mussten die Schule schon verlassen. Die Klasse war nicht mehr die selbe. Der Zusammenhalt auch nicht. Irgendwie kämpfte sich jeder alleine durch und man half sich nicht mehr. Ich war wirklich allein und verloren. Ich weiss nicht wo ich heute stehen würde...

 

Im Sommer 2018 entschied ich dann, mich bei SCHOOLFINDERS beraten zu lassen, um den idealen Weg für mich zu finden. Während einem sehr freundlichen und professionellen Beratungsgespräch, wurden mir viele verschiedene Ausbildungswege und Schultypen gezeigt. Ich habe mich dann für einen Wechsel des Gymnasiums entschieden. SCHOOLFINDERS half mir dann, das für mich passende Gymnasium zu finden, und ermöglichte mir einen reibungslosen Wechsel. Eine Privatschule konnte sich meine Familie nicht leisten. Also mussten wir nach einer öffentlichen Lösung suchen. Schon nach wenigen Wochen in der neuen Schule wurde mir klar, dass dies die beste Entscheidung war, die ich je hätte treffen können. Die guten Leistungen und mein neues Umfeld haben mir ein komplett anderes Lebensgefühl gegeben. Ich habe endlich wieder grosse Freude am Lernen und ein grösseres Selbstvertrauen.

 

Durch SCHOOLFINDERS habe ich die Schule gefunden, die zu mir passt und meine Stärken fördert. Ich wüsste nicht, wie es mir jetzt gehen würde, wenn ich nicht die Schule gewechselt hätte. Ich bin jeden Tag dankbar dafür, dass ich an eine so tolle Schule gehen darf und wünsche jedem, dass er auch den für sich idealen Ausbildungsweg findet!

 

Ich merke, dass es so wichtig war, dass ich an eine neutrale Anlaufstelle kam, die ohne vorgefasste Meinungen oder Eigeninteressen an das Problem ranging. Sie hörten zu, machten mir Mut und konnten die Lage ganz klar analysieren. Sie kannten meine alte Schule, aber auch viele andere Schulen persönlich und wussten somit, wo ich mich aufgehoben fühlen könnte. Es war für mich wie der 6er im Lotto. Einfach perfekt. Ich möchte auch anderen Kindern und Jugendlichen Mut machen, das Gymi nicht einfach abzubrechen, wenn man mal einen Durchhänger hat. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten. Diese können durch SCHOOLFINDERS in Erfahrung gebracht werden.

Ich gebe auch gerne Auskunft, wenn das jemand wünscht. Einfach bei Schoolfinders melden.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Die Plagiatsprüfung – ist sie wirklich notwendig?

April 15, 2019

1/5
Please reload

Recent Posts