Tipps und Tricks für die Aufnahmeprüfung

February 28, 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Zirkel, Massstab und Geodreieck sind nötig um Geometrieaufgaben zu lösen. Sind diese nicht vorhanden, muss man ohne arbeiten. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An der Deutschprüfung (beim Aufsatz) darf ein Duden benutzt werden. Auch diesen muss man von zuhause mitnehmen. Wird dieser vergessen, kann leider keiner ausgeliehen werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohne die Identitätskarte darf man nicht zur Prüfung antreten. Sobald man im Prüfungszimmer ist, wird diese geprüft. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traubenzucker oder sonstige "Energy-Booster" sind erlaubt. Auch dürfen diese auf dem Pult stehen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende 4 Taschenrechner sind an der Aufnahmeprüfung erlaubt. Alle anderen werden eingezogen und dürfen nicht verwendet werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wasserflaschen sollten unbedingt dabei sein! Genug mitnehmen und gut einteilen. Während der Prüfung darf diese nicht nachgefüllt werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während den Pausen darf man einen kleinen Snack einnehmen. Kracker, Früchte und Gemüse sind zu empfehlen. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Die Plagiatsprüfung – ist sie wirklich notwendig?

April 15, 2019

1/5
Please reload

Recent Posts