Schoolfinders-News und Jahresendwünsche (English/German)

December 20, 2019

 

Dear Clients and Partners

 

It’s time to celebrate the season as well as the prospect of a new year, which for Schoolfinders will mark our fourth year in business. We are happy that the first, often critical years of a young company can now be considered a success. In a short time, we have had the privilege of advising more than 150 clients in Switzerland and abroad, providing support to families on a range of school-related matters.

In many cases, the matter at hand required a deep understanding of the context as well as immediate action. In others, we helped clients navigate the complex and lengthy process of finding a school while relocating. We always provided solutions that were tailored to our clients’ specific needs.  

We are especially proud of the fact that we have made a name for ourselves as the only fully independent educational consultancy in German-speaking Switzerland. From the start, we have devoted one day a week to researching new or well-established schools and meeting with school administrators and curriculum coordinators. This is how we continue to bring clients an accurate long-term assessment of the school system in Switzerland and, at the same time, build up our know-how.  

We are constantly expanding our portfolio – which today covers more than 100 schools and 20 boarding schools – to include other German-speaking cantons. Recently, we also began working with an  Geneva-based partner to assist us in the French-speaking part of Switzerland.

We would like to thank our partners and clients for their excellent collaboration and consistently great feedback. We also appreciate the referrals from the schools that are unable to help or accommodate students – and from the wider network of pediatric experts as well as relocation companies and firms with international clients who are planning to settle in Switzerland. 

With every family, we enjoy working with a renewed sense of dedication, compassion and know-how. While changing schools is a journey with many unknowns, we do our best to steer clear of unpleasant surprises and ensure the most positive outcome. 

We look forward to exploring even more exciting paths with our clients and partners in the year ahead. In the spirit of our motto, we would like to wish you a very Happy New Year – one in which we all work together and make dreams come true.

 

 

Liebe Kunden und Partner

 

Schoolfinders kann bereits zum dritten Mal einen Jahreswechsel feiern. Wir sind stolz darauf, dass wir die ersten, oftmals kritischen Jahre einer jungen Firma heute rückblickend als rundum erfolgreich beurteilen können. In der kurzen Zeit seit dem Bestehen von Schoolfinders durften wir über 150 Kunden aus dem In- und Ausland beraten und Familien mit ganz unterschiedlichen Anliegen schulischer Art weiterhelfen. 

Oft waren es zeitlich drängende Anliegen, welche nicht nur viel Verständnis, sondern auch rasches Handeln erforderten. Daneben betreuten wir auch Schulwechsel, die von langer Hand geplant werden mussten. Zudem gelangte man mit spezifischen schulischen Bedürfnissen an uns, auf die wir individuell eingehen und so adäquate Lösungen finden konnten. 

Besonders stolz macht uns die Tatsache, dass wir uns einen Namen als einzige unabhängige und neutrale Schulberatung der Deutschschweiz gemacht haben. Seit Beginn unseres Bestehens investieren wir jeweils einen Tag pro Woche in die Recherche: Jede Woche besuchen wir neue oder bestehende Schulen und führen Gespräche mit Schulleitungen und Lehrplan-Verantwortlichen. Dadurch können wir unseren Kunden eine stetige und auf Langfristigkeit ausgerichtete Evaluation garantieren und unser Know-how permanent ausbauen. 

Unser Portfolio mit über 100 Schulen und 20 Internaten wird laufend ergänzt und auf weitere deutschsprachige Kantone ausgeweitet. Neuerdings sind wir auch in der Westschweiz aktiv, wo wir in Genf mit einem Partnerbüro zusammenarbeiten, welches die örtlichen Gegebenheiten fundiert kennt.  

Wir danken unseren Partnern und Kunden für die gute Zusammenarbeit und das stets positive Feedback. Wir freuen uns, dass wir mittlerweile auch von Schulen empfohlen werden, die ihren Schülern nicht weiterhelfen oder keinen Platz anbieten können. Fachstellen, Relocation-Firmen sowie Unternehmen mit internationalen Kunden vermitteln uns regelmässig Familien, die sich in der Schweiz niederlassen möchten. Wir freuen uns über jeden neuen Kunden und beraten immer wieder aufs Neue mit viel Engagement, Einfühlungsvermögen und Know-how. Es ist stets eine Gratwanderung, ob ein Schulwechsel die erwünschte Veränderung bringt. Wir sind bestrebt, diesen Weg zusammen mit den Familien zu ebnen, damit unliebsame Überraschungen möglichst ausbleiben. 

Wir freuen uns, mit unseren Kunden auch im neuen Jahr weitere spannende Wege zu beschreiten. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein glückliches neues Jahr, ganz nach unserem Motto:  gemeinsam können wir Wünsche wahr werden lassen. 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Die Plagiatsprüfung – ist sie wirklich notwendig?

April 15, 2019

1/5
Please reload

Recent Posts